Wie schmückten die Wikinger einst ihre Kleider? – How did the vikings once adorn their clothes?

Wikinger mochten genauso schmückende Dinge, wie wir dies heute tun. Doch im Gegensatz zu unseren Tagen gingen sie nicht einfach in den nächstbesten Supermarkt, sondern nutzten ihre Gaben und Möglichkeiten aus. Sie schufen mit ihren eigenen Händen die Dinge, die sie tragen wollten.

Eines der schmückenden Dinge waren die Bänder aus dem Brettchenweben. Ein paar meiner fertigen Stücke sind auf dem Foto abgebildet. Welche davon zu Gürteln werden oder als Zierde auf die Kleidung genäht wird steht noch in den Sternen. Derzeit experimentiere ich noch mit unterschiedlichen Mustern.

Die linken drei sind nur nach vorwärts gewoben – was wiederum viel Zeit in das Ausdrehen der Fäden benötigt. Das rechte Band ist mein letztes und im Rhythmus vier mal nach vor – vier mal zurück gewoben.

Kleiner Tipp:
Wähle gutes Material, mit dem auch arbeiten kannst. Ich ließ mich in einem Woll-Geschäft dazu beraten und verwende jetzt Merinowolle. Einerseits, weil dieses Material leicht zu verarbeiten ist und es auch damals schon Schafwolle gab, wodurch der „Kern“ des Reenactments gewahrt bleibt.

Frage an dich:
Interessiert dich das Brettchenweben? Dann werde ich hier gerne auch ein wenig mehr darauf eingehen 🙂

*****

Vikings liked things as decorative as we do today. But in contrast to our days, they did not merely go to the next best supermarket but used their gifts and possibilities. They created with their own hands the things they wanted to wear.

One of the decorative things were the ribbons from the board weaving. Some of my finished pieces are shown in the photo. Which of them will become belts or sewn onto the clothes as decoration is still written in the stars. Currently, I am still experimenting with different patterns.

The left three are only woven forward – which takes a lot of time to untwist the threads. The right ribbon is my last one and is woven four times along – four times backward in rhythm.

Little tip:
Choose good material that you can also work with. I got advice in a wool store, and now I use merino wool. On the one hand, because this material is easy to work with and sheep’s wool even back then, which preserves the „core“ of the reenactment.

Question to you:
Are you interested in board weaving? Then I will gladly go into it a little more here 🙂

2 Comments on “Wie schmückten die Wikinger einst ihre Kleider? – How did the vikings once adorn their clothes?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: