Welchen „Schmuck“ trugen die Wikinger? – What „jewelry“ did the Vikings wear?

Zu den wichtigsten „Schmuckstücken“ der Wikinger gehörten zweifelsohne die Fibeln. Diese kleine Auswahl auf dem Foto sind jene, die mir mein Mann organisiert hat und die sich für die unterschiedlichsten Zwecke einsetzen lassen 🙂
Mit ihnen lassen sich Kleider ebenso verschließen wie beispielsweise Bänder fixieren oder du kannst sie schlichtweg einfach als Zierde tragen. Alles ist erlaubt 🙂

Kleiner Tipp:
Wenn du Schmuck wählst, überleg dir, ob du nicht in einer „Richtung“ bleiben willst. Bei meinen Sachen sind viele Schmuckstücke in Bronze. Damit kannst du leicht signalisieren, welchen „Rang“ du „bekleiden“ willst und welche Epoche du darstellen möchtest.
Ob Bronze, Silber oder anderes Material – wähle die Farbe nach dem, was du darstellen willst. Ein Bauer wird wohl kaum in den Genuss einer Silberfibel kommen, die vielleicht noch dazu mit Edelsteinen besetzt ist – umgekehrt kann ein Jarl beispielsweise sehr wohl eine einfache Fibel tragen, weil er sie vielleicht bereits als Jugendlicher erhalten hatte und damals noch eine einfache Person war.

Frage an dich:
Die Wikingerkultur war relativ einfach in ihrer „Rangfolge“ – würdest du eher ein hochrangige Person darstellen oder jemanden, der weiter unten steht und warum?

*****

Without a doubt, the most essential „jewels“ of the Vikings were the fibulae. This small selection of the photo are those which my husband organized for me and which can be used for the most different purposes 🙂
They can be used to close clothes and fix ribbons, or you can wear them as decoration. Everything is allowed 🙂

Little tip:
When you choose jewelry, consider whether you want to stay in one „direction“. Many of my pieces of jewelry are in bronze. This way, you can quickly signal which „rank“ you want to „dress“ and which epoch you want to represent.
Whether bronze, silver, or other material – choose the color according to what you want to represent. A peasant will hardly ever be able to wear a silver brooch, which is perhaps even set with precious stones – conversely, a jarl, for example, can very well wear a simple brooch because he may have received it as a youth and was still a simple person at the time.

Question to you:
The Viking culture was relatively simple in its „ranking“ – would you rather represent a high-ranking person or someone further down the line and why?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: